<<<< zurück <<<< zu Rice.de

EINLADUNG - STAATSARCHIV BREMEN

zur Eröffnung der Ausstellung
"bremen:AN:sichten"

Ästhetische Feldforschung von Michael Weisser
am Freitag den 7. September 2018 um 17:00
Am Staatsarchiv 1, 28203 Bremen

Begrüßung: Prof. Dr. Konrad Elmshäuser

Ausstellungsdauer: 10.9. bis 19.10.2018
Mo, Di, Fr von 9-16 Uhr / Mi, Do von 9-18 Uhr

"neu:gierig?"
3 Ästhetische Biotope im digitalen Netz von
Information, Irritation, Inspiration

Sound: Audio in der Leiste starten >>>
G.E.N.E. "SehnSucht" >>>

1. Heim:Weh >>> "Bremen-Ansichten"


Sound: Audio in der Leiste starten >>>
Michael Weisser "Sammeln"

Die "SehSchule" als Thema einer Ausstellung!

Eine ästhetische Feldforschung zum Spirit einer Stadt.
Die analoge Poster-Edition zeigt neue AnSichten von bekannten und unbekannten Architekturen, Objekten, Orten und Atmosphären. An-Sichten von etwas und An-Sichten über etwas.
Die digitale Internet-Suite zeigt Klischees auf neuen Weise und entdeckt unbekannte Orte.


2. Wohl:Klang >>> "SoftwareMusic"

Neue Klangfarben, bewegende Sphären, perlende Sequenzen, weite Räume. Eine Reise in die Welt der elektronischen Musík wird verbunden mit einem Besuch des Klaus Kuhnke Archivs für Populäre Musik in Bremen.

3. Weit:Sicht >>> "Computer-Kultur"

Ideen im Grenzbereich von analog und digital - und Antworten auf die Frage: Welchen Beitrag kann Kunst mit neuen Medien in der digitalen Gesellschaft von morgen leisten?

<<<< zurück