<<<< zurück

bremen:AN:sichten

Ästhetische Feldforschung als Edition im Bildformat 80x100cm. Ein Kunstprojekt für das Staatsarchiv Bremen - Bremen 2018.
Die Druckversion für das Staatsarchiv wurde gefördert von der Waldemar Koch Stiftung Bremen.

> Statements zur Ausstellung 2018 >>> PDF


> bremen:AN:sichten >>>
> Künstlerateliers in Bremen >>>
> Interviews mit Bremer NachDenkern >>>
> Publikation ComputerKultur >>>

> Bremer Tage der ComputerKultur >>>

"Von besonderer Bedeutung im Schaffen des Medienkünstlers Weisser ist sein ambitioniertes Projekt „bremen:AN:sichten“, in dem er seit 2000 Atmosphären, Architekturen und Themen der Hansestadt digitalfotografisch und akustisch erfasst, künstlerisch komprimiert und den gewonnenen „Spirit“ in Ausstellungen präsentiert."
Prof. Dr. Konrad Elmshäuser - 2018
Leiter des Staatsarchivs Bremen

Einladung zur Ausstellung
Eröffnung am Freitag den 7. 9. 2018 um 17:00
Am Staatsarchiv 1, 28203 Bremen
Begrüßung: Prof. Dr. Konrad Elmshäuser
Ausstellungsdauer: 10.9. bis 19.10.2018
Geöffnet: Mo, Di, Fr 9-16 Uhr, Mi, Do 9-18 Uhr

Das intermediale Kunstprojekt zeigt den Spirit der Stadt Bremen im digitalen Zeitalter.
QR-Codes verbinden die analoge Welt gedruckter Stadtansichten mit künstlerischen Ansichten in der digitalen Welt des Internet.

Publikation >>>
Jasper Dräger / Boris Löffler-Holte / Michael Weisser, bremen:AN:sichten - Das Inventar einer Ästhetischen Feldforschung als Interview über Kunst und Leben in der digitalen Gesellschaft. Schriften des Staatsarchivs Bremen Band 58, 80 Seiten, 21 Abbildungen farbig, 20 QR-Codes, Bremen 2018. ISBN 978-3-925729-83-6

Die Bilder der Edition sind nicht das künstlerische "Werk" - vielmehr verweisen sie als konzentrierte Dokumentation auf die Atmosphäre des jeweiligen Ortes. Das jeweilige "Werk" zum Ort versucht, diese Atmosphäre in komprimierter Form zu erfassen. Leichte Irritationen sind kein Zufall sondern gewollt ;-)))
Der kleine, schwarze QR-Code rechts führt direkt zum jeweiligen Projekt auf der Web-Site "Rice.de".

Sound: Audio in der Leiste starten >>>
Akustische Atmosphäre in der City von Bremen

Die Bilder der Ausstellung:

Altmannhöhe Ehrenmal

Bleikeller >>>

Der Boden von Bremen - Kronkorken

Böttcherstraße - Himmelssaal

Böttcherstraße >>>

Bremer Landesbank

Bremische Volksbank

Brennerei Birgitta Rust Piekfeine Brände

Bremerhaven Amtsgericht >>>

Bremerhaven City >>>

Bremerhaven Deutsches Schifffahrtsmuseum >>>

Bremerhaven Luneplate >>>

BSAG - SchienenWege

Bürgerschaft

Bürgerpark

Bunker Valentin in Bremen Farge >>>

Containerterminal

Dom in Bremen

Der Elefant - Antikolonialdenkmal

Fallturm

Fernsehturm in Bremen Walle

Fockemuseum - Das Bremer Landesmuseum >>>

Freimarkt

Galerie_Unger

Gedächtniskapelle in Unsrer Lieben Frauen Kirche

Gerichtshaus >>>

Hafenmuseum >>>

Haven Höövt in Bremen Vegesack

Bordell - Helenenstraße - Schotten >>>

Bordell - Helenenstraße - Enterieurs

Hermann Böse Gymnasium >>>

Irrstern - ein Gedenkort - Klinikum Ost

Kap-Horn-Straße

Kesslerblock in Bremen Tenever (abgerissen)

Klaus Kuhnke Archiv für Populäre Musik >>>

Kläranlage in Bremen Seehausen

Silberwarenfabrik Koch+Bergfeld

Kunsthalle

Lankenau-Monument im Weseruferpark (abgebaut)

Marktplatz

Passavant

Praxis Dr. Jürgen van den Busch

Rathaus Außen

Rathaus Innen >>>

Rathausplatz

Ratskeller >>>

Recycling Becker

Recycling TSR

Roland >>>

Schütting

Shakespeare Theater

Skulpturen auf dem Boden von Bremen >>>

Staatsarchiv

Stadthalle

Stadtmusikanten

Stahlwerk >>>

Überseemuseum

Universum

Wallgraben

Weihnachtsmarkt

Werder Bremen >>>

Weser - Amtsfischer

Weser-Kurier - Tageszeitung

Weserstrom

Weserstadion

Zentralbibliothek (Polizeihaus)

Zentralkrankenhaus Bremen Ost (Psychiatrie)

#

Die Poster-Edition wurde durch freundliche Unterstützung der Waldemar-Koch-Stiftung nach der Ausstellung in den Bestand des Staatsarchivs Bremen übergeben.

Die Expertise zum Projekt >>> PDF


Die Edition wird fortgeführt...

Die Blätter im Format 80x100cm o.L. sind käuflich zu erwerben
Titel: "bremen:AN:sichten"
Format: 80x100cm
Technik: Inkjet auf 250g Karton
Farbqualität: Aktuell höchster Standard
Fertigung: auf Anforderung
Preis je 190€



<<<< zurück