REFERENZ - BAUWERKE IN BREMEN
Haus An der Contrescarpe Nr. 36
und Kohlhöker Straße 37


An der Contrescarpe Nr. 36 - Stand 2022.
Galerie Birk Ohnesorge

Seite Kohlhöker 37.

Einhang Kohlhöker Nr. 37.

Laut Bremer Adreß-Buch begann die Bebauung der Contrescarpe im Jahr 1820 mit den Häusern 1-27; davon waren 10 Häuser noch ohne Bewohner.

Bewohner u. Eigentümer im Haus Nr. 36:
1845 - Friedrich Vietor, Kfm.
1848 - Hermann Ferdinand Henschen, Kfm.
1867 - Johann Ludwig Ruyter, Kfm.
1880 - Johann Ludwig Ruyter, Wwe.
1885 - Contrescarpe 36 wird Kohlhöker 37.
1904 - Johann Ludwig Ruyter, Wwe.
1905 - Kohlhöker 37 wird Contrescarpe 36.
1905 - Peter Fröhlich, Architekt.
1920 - ebenso.

Eingang Contrescarpe Nr. 36.














Einhang Kohlhöker Nr. 37.






















#

> Das Projekt "Riensberger Friedhof" >>>
> Heimatforschung Bremen >>>




Michael Weisser © Bremen 2022
Alle Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt.
Einblick in das Archiv der digitalen Dokumente auf Anfrage.