<<<< zurück

Das Focke Museum in Bremen
Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte -

Ästhetische Feldforschung:

"1701 - FockeMuseumMagazin", 2018, Edit 3/3, 100x100cm, Inkjet auf Leinen auf Keilrahmen.
Die horizontale Kompression von 10 Einzelbildern und deren vertikale Schichtung ergeben ein Werk, das Formen und Farben zu einem neuen Bild verschmilzt und darin den "spirit" des Ortes erfasst.


Das Bremer Richtschwert von 1755 >>>














BREMEN, DENKE DARAN, LASSE NICHTS MEHR HEREIN
ALS DU BEWÄLTIGEN KANNST. (1762)

ERHOLT MICH HERE DORCH DIN WORT
TIDLICH HIR VUND EWIG DORT. (1550)

<<<< zurück